Dr. Florian Gräßler

Kandidat für den Kreistag (Listenplatz 1)

Alter: 32

Martin Walf

Kandidat für den Stadtrat Meerane (Listenplatz 3) und den Kreistag (Listenplatz 2)

Alter: 32

Karsten Schultz

Kandidat für den Gemeinderat Remse (Listenplatz 2) und den Kreistag (Listenplatz 8)

Alter: 31

Kurzinfo:

Geboren 1988; verheiratet; 2 Kinder; evangelisch; Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen; tätig als Pflegedienstleiter
Vorstandsvorsitzender Sportverein Remse e.V.

Ideen für die Gemeinde:

Für die Bewahrung der Eigenständigkeit unserer Gemeinde ist ein ausgewogener Haushalt die Grundlage. Daher möchte ich die Neuansiedlung von Gewerbe im Gemeindegebiet weiter fördern. Weiterhin bedarf es einer stabilen Einwohnerzahl. Um in diesem Bereich den Abwärtstrend aufzuhalten, müssen wir den Zuzug von jungen Familien fördern. Die Basis dafür bildet ein familienfreundliches Wohnumfeld. Aus diesem Grund setze ich mich für die Erhaltung und Stabilisierung der Kindertagesstätte und der Grundschule Remse ein. Neben einem kostenfreien letzten Kindergartenjahr, sind die Erneuerung und der Ausbau der Spielplätze wichtig. Auch ein lebendiges Dorfleben erhöht die Attraktivität für Familien. Hierfür spielt die Förderung der Vereine, der Freiwilligen Feuerwehr und deren Veranstaltungen eine große Rolle. Neben jungen Familien dürfen wir jedoch auch die Senioren nicht vergessen und müssen diese mit mehr Angeboten unterstützen.

Ideen für den Landkreis:

• Neuverschuldungsverbot auf kommunaler Ebene
• kostenfreies letztes Kindergartenjahr
• die flächendeckende Erschließung des Landkreises mit Glasfaser- und 5G-Netzen
• landkreisweite Einführung der „Ehrenamtskarte“
• einen Bürgerpreis des Landkreises für besonders verdiente Ehrenamtler
• Vereinfachung der Zugänglichkeit von Leistungen für Menschen mit Behinderung im Landkreis
• Aufbau eines individuellen öffentlichen Nahverkehrs für die ländlichen Regionen
• Erweiterung der Radwege und Verbesserung der Anbindung zwischen den Städten und Gemeinden
• Etablierung von mehr Jugendbeiräten im Landkreis

Warum ich mich in der JU engagiere:

Mich begeistern die vielen engagierten jungen Menschen, die sich politisch einbringen möchten.
Bei der Jungen Union können wir gemeinsam unsere eigene Zukunft mitgestalten.

karsten-schultz@gmx.net