Auswertung der Bundestagswahl

Am 22.10.2021 fand unsere Wahlnachlese zur vergangenen Bundestagswahl im Parkschlösschen Lichtenstein statt. Professor Eckhard Jesse, der einen Lehrstuhl für Politikwissenschaft an der TU Chemnitz inne hat, gab uns eine Einordnung des desaströsen Wahlergebnis, indem er Ursachen sowohl auf bundesweiter als auch auf lokaler Ebene analysierte und potenzielle Lösungsansätze aufzeigte.

Im Anschluss gab es eine kontroverse Diskussion über den Ausgang der Wahl und die daraus folgenden notwendigen Konsequenzen. Für die Mitglieder der Jungen Union Zwickau als auch für die anwesenden Mitglieder des CDU-Stadtverbands Lichtenstein wurde klar, dass eine inhaltliche und auch personelle Neuaufstellung unbedingt geboten ist.

Wird bedanken uns an dieser Stelle nochmal bei Prof. Jesse für die messerscharfe Analyse und Fachexpertise sowie bei allen Diskutanten der JU und CDU und beim Team des Parkschlösschen Lichtensteins für den gelungenen Abend.





« Tür-zu-Tür-Aktion mit Carsten Körber und Schmiedekurs Mitgliederversammlung in Limbach-Oberfrohna »