Diskussion zur Zukunft der CDU im Landkreis

Am 22.04.2022 fand unser Stammtisch im Brauhaus Zwickau mit dem dortigen Landtagsabgeordneten Gerald Otto statt. Nach einer mitgliederoffenen Kreisvorstandssitzung stellte sich Gerald Otto der Diskussion und unseren Fragen. Schwerpunkt der Diskussion war der anstehende Landratswahlkampf. Dabei diskutierten wir über die beste Strategie, unseren Kandidaten Carsten Michaelis optimal zu unterstützen und den Landratsposten als CDU zu verteidigen.

Daneben war natürlich auch der Ukraine-Krieg und die Auswirkungen auf den Freistaat Thema des Abends. Auch die am selben Tag stattgefundene Entlassung des sächsischen Innenministers Wöller wurde thematisiert. Gerald Otto gab uns dazu spannende Einblicke in die Arbeit der CDU-Fraktion sowie der Landesregierung.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei allen Teilnehmern für die anregte Diskussion und den tollen Abend bedanken. Besonderer Dank geht an dieser Stelle an Gerald Otto für seine Bereitschaft, sich den Fragen und Anliegen der JU Zwickau zu stellen. Ebenso möchten wir uns beim Team des Brauhaus Zwickaus für die Bereitstellung der Räume und die sehr gute Bewirtung bedanken.





« Hochkarätiger Stammtisch in Crimmitschau JU Zwickau unterstützt Carsten Michaelis im Wahlkampf »