JU Zwickau besucht ehemalige Textilfabrik

Am 23.10.2020 durften wir die ehemalige Tuchfabrik in Crimmitschau besuchen. In dem frisch sanierten Museum konnten wir einen Eindruck über die Textilindustrie bis 1990 und die damaligen Arbeitsbedingungen gewinnen. Der Crimmitschauer Oberbürgermeister André Raphael begleitete uns beim dem Rundgang und schilderte uns den schwierigen Weg von einer Industrieruine zu einem modernen Museum.

Im Anschluss stand uns Herr Raphael für unseren kommunalpolitischen Stammtisch im Forsthaus Crimmitschau zur Verfügung. Themen waren unter anderen die Entwicklungen in der Bundespartei, die Transformation der Automobilregion Zwickau sowie Möglichkeiten, junge Menschen in die (Kommunal)politik einzubinden. Durch Herrn Raphael konnten wir neue Einblicke und Perspektiven in die alltägliche Arbeit in der Kommunalpolitik gewinnen.

An dieser Stelle möchten uns nochmal beim Team der Tuchfabrik für die spannende Führung und bei Herrn Raphael für seine Bereitschaft zur offenen Diskussion bedanken.








« JU-Unterstützertag in Zwickau und Mülsen Digitaler Stammtisch mit Jan Löffler, MdL »