Die Junge Union Mainz nahm vergangenes Wochenende in starker Vertretung am 73. Landestag & Landesthementag der JU Rheinland-Pfalz teil.

Unser stellvertretender Kreisvorsitzender Marc Phillip Janson wurde mit 75% der Stimmen als Delegierter zum JU Deutschlandrat wiedergewählt. Herzlichen Glückwunsch!
Wir gratulieren auch herzlichst den beiden weiteren wiedergewählten Delegierten zum JU Deutschlandrat, Laura Welling und Christoph Wirtz, sowie den gewählten Ersatzdelegierten!

Anschließend an die Wahlen fanden die Antragsberatungen statt. Unsere Beisitzerin und Delegierte für den JU Landestag, Saskia Dietz, brachte sehr erfolgreich mehrere Änderungsanträge im Namen der JU Mainz vor. Auch unser Kreisvorsitzender Torsten Rohe und sein Stellvertreter Marc-Philipp Janson beteiligten sich an den lebhaften Diskussionen zur Antragsberatung.
Wir haben uns unter anderem bei der Diskussion der folgenden Anträge aktiv eingebracht: "Gründung eines Universitätsklinikums am Standort Koblenz", "Stärkere Förderung von alternativen Antriebstechnologien für KFZ" und "Stärkung des ländlichen Raumes durch Behördenverlegung".

Der Landesthementag begann mit einem Impuls vom Vorsitzenden der CDU Landtagsfraktion, Christian Baldauf, MdL. Daraufhin fanden insgesamt zwei Themenforen zum Thema "Kommunale Finanzen" und "Innere Sicherheit" statt. Es folgte ein starker Impuls unserer Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner.

Gemeinsam mit Christian Baldauf, MdL, freuen wir uns auf die Blacknight!

Der Sonntag begann mit einem Grußwort vom Mainzer Landtagsabgeordneten und designierten Generalsekretär der CDU Rheinland-Pfalz, Gerd Schreiner.

Unser JU-Bundesvorsitzender Tilman Kuban, der bereits am Abend zuvor zur Blacknight angereist war, hielt ebenfalls ein starkes Grußwort, das viel Beifall erntete.

Nach zwei weiteren Themenforen zu den Themen "Katastrophenschutz" und "Europa" neigte sich der diesjährige Landes- und Landesthementag der JU RLP seinem Ende zu. Es war uns auch in diesem Jahr wieder eine immense Freude! Danke auch an die JU Pirmasens für die tolle Organisation und an alle Gäste für ihr Kommen!
#starkimteam

« JU Mainz unterstützt tatkräftig im OB-Wahlkampf