Kreistag - Christopher Bretscher und Mattia De Fazio auf aussichtsreiche Plätze gewählt

Bei der Mitgliederversammlung des CDU Kreisverbandes wurden drei Landstuhler Kandidaten auf die ersten 42 Listenplätze gewählt. Auf Platz 15 wurde der stellvertretende Vorsitzende der CDU Landstuhl, Christopher Bretscher, 32, gewählt. Auf Platz 18 kandidiert der Stadtverbandsvorsitzende und stellvertretende Kreisvorsitzende der JU, Mattia De Fazio, 27. Auf Platz 41 kandidiert der CDU-Stadtbürgermeisterkandidat, Sascha Rickart, 45.

Als Junge Union freuen uns sehr, dass Mattia De Fazio zusammen mit Christopher Bretscher und Jonas Layes aus Ramstein-Miesenbach (Platz 19) die Junge Union bei den Kommunalwahlen am 26. Mai auf Kreisebene vertreten werden. #nextgeneration #frischerwind #politikzumanfassen #vonnixkommtnix #kw19 #ju #cdu #jungeunion #landkreiskl #heimat #Kreistag

Drei JU-Kandidaten für die Stadtratswahl nominiert

Landstuhl. Die Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbands Landstuhl stellte am vergangenen Freitag (23.11.2018) eine 25-köpfige Liste für die Stadtratswahl am 26. Mai 2019 auf. Die Junge Union Landstuhl geht hier mit drei Kandidaten ins Rennen. Neben altbekannten Rats- und Parteimitgliedern wurden somit auch neue und junge Kandidaten auf die Stadtratsliste gewählt.
„Ich freue mich, dass drei Mitglieder der größten politischen Jugendorganisation in Landstuhl und der aktivsten politischen Jugendorganisation im Landkreis für die Stadtratswahl aufgestellt wurden“, so der JU-Stadtverbandsvorsitzende Mattia De Fazio. Diese Mischung der Generationen beweise das klare Bekenntnis der Landstuhler Christdemokraten zu ihrem Nachwuchs. „Wir sind eine sehr engagierte und starke Truppe, die sich mit frischen Ideen für die Jugend und unsere Stadt einsetzen möchte – unser Slogan lautet nicht umsonst „uns geht´s um Landstuhl“.“, erklärt Mattia De Fazio.
Auf die Bewerberliste der CDU für die Stadtratswahlen am 26. Mai 2019 wurden folgende JU-Mitglieder gewählt: Mattia De Fazio, Listenplatz 6 (1. von links); Daniele De Fazio, Listenplatz 16 (1. von links); Niklas Mey, Listenplatz 18 (3. von links).

JUnge Köpfe für den Stadtrat der Sickingenstadt Landstuhl

Die Mitgliederversammlung der CDU Landstuhl beschließt am 23.11.2018 ab 19 Uhr in der Zehntenscheune ihre Liste für die Kommunalwahl 2019. Hier muss es Ziel sein, junge Kandidaten aussichtsreich zu platzieren. Nur so ist gewährleistet, dass neue, frische Ideen in den Rat eingebracht werden können. Unter dem Motto "Uns geht's um Landstuhl", sollen drei JUler ins Rennen geschickt werden. Dies werden sein: Mattia De Fazio als Vorsitzender der JU, Niklas Mey als stellvertretender Vorsitzender der JU und Daniele De Fazio als Schatzmeister der JU.

JUNGE KÖPFE für den Kreistag des Landkreis Kaiserslautern

Unser Vorsitzender wird von der JU KL-Land als Spitzenkandidat Nominiert

Bei der Mitgliederversammlung der Jungen Union Kaiserslautern-Land am Donnerstag den 30. August 2018, wurde der Landstuhler JU Vorsitzende und stellvertretende Kreis-Chef Mattia De Fazio einstimmig zum Spitzenkandidaten der JU für die Kreistagsliste gewählt. De Fazio wird also im kommenden Jahr einen der vorderen Plätze der CDU-Kreistagsliste besetzen. „Mir ist es besonders wichtig Gesicht und Stimme der jungen Menschen im Kreistag zu sein und die Interessen der jungen Erwachsenen dort zu vertreten. Mein Engagement zielt darauf ab, vor Ort nahe bei den Menschen und für jede Ansprache offen zu sein.“ So Mattia De Fazio nach der Wahl.
Das gesamte Team der JU Kaiserslautern-Land steht in den Startlöchern und wird Ihren Kandidaten mit voller Kraft unterstützen.

Die CDU-Kreismitgliederversammlung mit Aufstellung der Kreistagsliste findet am 19. Januar 2019 in Weilerbach statt. Hier hoffen wir auf viel Rückenwind für unseren engagierten Vorsitzenden, der bereits seit mehreren Monaten überregional unterwegs ist und für sich und die JU wirbt.