Pressemitteilung zur gestrigen Gemeinderatssitzung

Der Gemeinderat Heddesheim hat in seiner gestrigen Sitzung über die Gründung einer Jugendvertretung diskutiert. Nach einer angeregten Diskussion zwischen den Fraktionen, fasste der Gemeinderat den Beschluss, diese Thematik durch den Ausschuss für Jugend und Soziales näher erarbeiten zu lassen. Die Junge Union Heddesheim begrüßt es, dass sich der Gemeinderat diesem Thema gewidmet hat. Auch wir haben uns in den letzten Wochen intensiv mit dem Thema Jugendvertretung auseinandergesetzt und möchten alle Interessierten zu einer Informationsveranstaltung über die verschiedenen Formen der Jugendbeteiligung am 21. Februar 2015 im Jugendhaus einladen.

« Großer Andrang bei der Ostereiersuche Stellungnahme der Jungen Union Heddesheim zum Thema öffentliches WLAN »