Liebe Freundinnen und Freunde,

die Klimadiskussion prägt derzeit die Schlagzeilen. Bleibt noch nur wenig Zeit, bis ein „Kipppunkt“ der Erderwärmung erreicht wird und eine zu hohe Aufheizung nicht mehr umkehrbar ist? Dürfen wir noch Fleisch essen, mit dem Flugzeug fliegen und an Kreuzfahrten teilnehmen? Oder besteht die Möglichkeit, dass es in der Klimadiskussion zu Alarmismus und Übertreibungen kommt?

Für eine gemeinsame Veranstaltung unter Federführung des MIT-Landesverbands Bremen konnten wir die beiden renommierten Klimaexperten Herrn Prof. Dr. Hans von Storch, Professor am Institut für Meteorologie der Universität Hamburg und SPIEGEL-Gesprächspartner, und Herrn Prof. Dr. Holger Lange, Professor an der Hochschule Bremerhaven und Vertreter der Scientists for Future, für eine auch konträre Diskussion gewinnen.

Bitte meldet Euch bis zum 18. September 2019 bei unserer Frau Dorawa einfach telefonisch (0421/308940, Mo.-Fr., 9 Uhr bis 16 Uhr) oder per E-Mail (dorawa@cdu-bremen.de) an. Sofern Ihr an der Veranstaltung nicht teilnehmen könnt, reicht die Einladung auch gerne an andere Interessierte weiter. Wir würden uns sehr freuen, Euch begrüßen zu können.

Liebe Grüße,

Euer JU Landesverband Bremen

Details

Beginn:
Donnerstag, 19.09.2019, 18:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Courtyard by Marriott Bremen
Adresse:
Theodor-Heuss-Allee 2, 28215 Bremen