Am Dienstagabend diskutierte die Junge Union Bremen über die Ausrichtung der CDU

Der Kreisverband Bremen hatte unter dem Titel „Links- oder Rechtsruck in der CDU?!“ zu einer spannenden Diskussion eingeladen. Da der Abend unter dem Motto „Pizza and Politics“ stand, hatten wir ausreichend Pizza besorgt, die nebenbei verzehrt werden konnte.

Zu Gast war der Bürgerschaftsabgeordnete und Landesgeschäftsführer der CDU Bremen, Heiko Strohmann, der einen kleinen Einblick in die Geschichte und momentane Einstellung der CDU geben konnte. In unserem interessanten Gespräch hielten wir fest, dass mit dem Wandel der Gesellschaft sich auch die Einstellung der Mitglieder unserer Volkspartei wandelte. Dennoch stand immer ein klarer Wertekanon im Mittelpunkt, der als Kompass diente. Die CDU ist eine Partei, die sowohl soziale wie auch liberale Ansätze in sich vereinigt. Wichtig ist es, den Diskurs zwischen verschiedenen Sichtweisen aufrechtzuerhalten und alle Meinungen anzuhören.

« Außerordentlicher Brementag der Jungen Union Schluss mit dem Geschwafel: Endlich eine ehrliche Klimapolitik! »