Zoom-Veranstaltung | 17.02.2022 um 19:00 Uhr

Über 130.000 russische Soldaten stehen gefechtsbereit an der Grenze zur Ukraine. Wird Russland nach der Annexion der Krim 2014 nun ganz offen in das Nachbarland einmarschieren? Wie helfen wir der Ukraine und sollten wir das überhaupt tun? Wird Deutschland am Ende selbst mitten in einem Krieg stehen, den niemand wollte?

Wenn du dich auch um die Sicherheit in Europa sorgst, dich die Haltung der Bundesregierung entsetzt oder du schlicht eine Meinung direkt aus dem Parlamentarischen Raum möchtest, sei am 17.02.2022 um 19:00Uhr bei Zoom dabei. Wir freuen uns auf eine Diskussion mit dem stv. Vorsitzenden des Verteidigungsausschusses, MdB Henning Otte, der sich für die Junge Union Bremen die Zeit nimmt, unsere Fragen zu beantworten.

Wir freuen uns, wenn du dabei ist.

« Wie kommen wir aus der Krise, Hajo Zeeb? Osterbrunch der JU Bremen-Nord »