Neugründung der Schüler Union in Bremen

Für Schüler und Schülerinnen, die Politik auch außerhalb vom Freitagvormittag gestalten wollen: Wir haben gestern eine neue Schüler Union in Bremen gegründet!

Der 15-jährige Lennart Gänger aus der Stadt wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt, seine Stellvertreter sind Jakob Hornhues aus Bremen-Nord und Morice Schaub aus Bremerhaven. Den Vorstand komplettieren Clara Parusel, Cendric Hinsch, Paul Feyer, Justin Jekel und Christian Rasmussen.

Wir haben uns zudem sehr über die tatkräftige Unterstützung von dem SU-Bundesvorsitzenden Finn Wandhoff gefreut, der extra für den Abend aus Berlin angereist war. Zudem wurde die Gründung tatkräftig von Claas Rohmeyer MdBB und Bettina Hornhues MdBB sowie von einigen JU-Mitgliedern, insbesondere dem JU LGF Tim Haga unterstützt. Wir freuen uns schon darauf, die Bildungspolitik in Bremen jetzt auch von Schülerseite wieder kritisch beleuchten und hinterfragen zu können! Auf geht's! 💪🏻

« Azubi Ticket für 365 Euro Vier JUler für Bremens Deputationen »