Diskussion mit über 50 JUlern

Das Rennen um das Weiße Haus - schon alles klar oder noch alles offen? Wie könnte es nach der Wahl weitergehen? Wie steht es im Allgemeinen um die amerikanische Demokratie? Darüber und über viele andere Fragen rund um die US-Wahl diskutierten gestern über 50 JUler mit Roger Johnson, Vice President Europe von den Republicans Oversea, und dem Nordamerika-Experten der Hanns-Seidel-Stiftung Norman Blevins. Danke für die Zeit und die spannenden Einblicke!

« Diskussion mit Justizminister und Kandidat für den Bezirksvorsitz der CSU München Georg Eisenreich Winter is coming »