JU München stellt sich neu auf

Die Junge Union München hat am 19. Juli 2019 im Rahmen ihrer diesjährigen Bezirksversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Die 60 Delegierten wählten den bisherigen Kreisvorsitzenden der JU München-West, Michael Daniel, an die Spitze des Bezirksverbands.

Aus unseren Reihen wurden Maximilian Guber als stellv. Bezirksvorsitzender sowie Lea Bosch, Maximilian Bracht, Sophie Kluge und Markus Stumpf als Beisitzer in den neuen Vorstand gewählt. Unser Kreisverband stellt damit nach wie vor die meisten Vorstandsmitglieder. Die Stellvertreterriege komplettieren Veronika Mirlach (München-Süd), Alexander Thiermann (München-Nordwest) und Kajetan Haeusgen (München-Schwabing).

Wir gratulieren allen Gewählten und freuen uns auf die Zusammenarbeit in den nächsten zwei Jahren.

« Besuch in der Spaten-Brauerei Isar-Grillfest 2019 »