Drei Mitglieder des Kreisverbands Recklinghausen erneut im Vorstand vertreten

Der Bezirksverband Ruhrgebiet wählte am vergangenen Samstag seinen neuen Vorstand. Sebastian Gräler wurde einstimmig von den über 110 anwesenden Delegierten in seinem Amt bestätigt. Mit seinem neuen Vorstandsteam will Gräler auch in den nächsten zwei Jahren wieder vollen Einsatz geben und die Geschicke des Ruhrgebiets leiten. Aus dem Kreisverband Recklinghausen wird Sebastian Gräler auch weiterhin von Dominic Colloff als Geschäftsführer und Philipp Dördelmann als Beisitzer unterstützt werden. Beide wurden in ihren Ämtern bestätigt. Abgerundet wurde die Bezirksversammlung von zahlreichen Reden und Grußworten, unter anderem von Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen sowie dem JU-Bundesvorsitzenden, Paul Ziemiak.

« JU Kreisverband Recklinghausen bedankt sich bei den Einsatzkräften der örtlichen Feuerwehren