Liebe Mitglieder und Freunde der Jungen Union,

ich freue mich Euch auf unsere nächste Veranstaltung am 21. November hinweisen zu dürfen, die wir bereits im Sommer angekündigt hatten.

Am 21. November möchten wir als Junge Union die islamische Gemeinde in Halle besuchen. Dort möchten wir uns das islamische Kulturcenter ansehen und mit Mitgliedern der Gemeinde bei Tee & Kuchen ins Gespräch u.a. über den Glauben an sich, über das Leben des Glaubens in Deutschland kommen. Nach aktuellem Stand wird auch der Iman an der Gesprächsrunde teilnehmen.

Wer sich vorab über die Gemeine informieren möchte, findet nachfolgend den entsprechenden Link:
http://www.islamischegemeinde-halle.de/

Organisatorisch:

Für diese Veranstaltung ist es notwendig, dass Ihr Euch bitte vorab bei Michel Kleinhans per E-Mail anmeldet, da wir nur mit einer begrenzt großen Gruppe den Besuch durchführen können.

Zudem sollte es selbstverständlich sein, dass wir uns angemessen kleiden. Insbesondere die Damen sollten die Schultern und Knie verdecken. Ansonsten ist natürlich kein Kostüm oder Anzug notwendig - wir sollten uns einfach ordentlich und normal fein kleiden.

Als Hinweis für die Damen: Eine Bedeckung der Haare wird von der Gemeinde für die weiblichen Besucher nicht vorausgesetzt oder erwartet. Dementsprechend bleibt es Euch überlassen, ob ihr Euch dennoch wie gemeinhin üblich die Haare bedeckt oder darauf verzichtet.

Zudem bitte ich Euch, falls Ihr spontan bereits Themengebiete habt, über die Ihr gerne diskutieren würdet, mir diese vorab gleich mit der Anmeldung zuzusenden. Auch wäre es schön, wenn Ihr Eure Erwartungshaltung an das Treffen in einem Satz formuliert.

Bei Nachfragen kontaktiert Ihr mich bitte, ansonsten werden die Plätze jetzt einfach nach der Schnelligkeit der Rückmeldung bearbeitet.

Viele Grüße

Michel

Meldet euch doch auch beim dazugehörigen facebook-Termin an: hier

Details

Beginn:
Samstag, 21.11.2015, 14:45 Uhr
Veranstaltungsort:
Islamische Gemeinde in Halle
Anschrift:
Am Meeresbrunnen 3
06122 Halle (Saale)