Am vergangenen Mittwochabend wurde auf der Jahreshauptversammlung der JU Dieburg ein neuer Vorstand gewählt. Abweichungen vom Protokoll ließen sich dabei nicht vermeiden. Doch zunächst möchten wir uns von einem langjährigen Vorstandmitglied und zuletzt Vorsitzenden der JU Dieburg verabschieden.


Am vergangenen Mittwochabend wurde auf der Jahreshauptversammlung der JU Dieburg ein neuer Vorstand gewählt. Abweichungen vom Protokoll ließen sich dabei nicht vermeiden. Doch zunächst möchten wir uns von einem langjährigen Vorstandmitglied und zuletzt Vorsitzenden der JU Dieburg verabschieden.

Wir bedanken uns bei Matthias Hagn für viele gute, intensive und diskussionsreiche Jahre. Wir bedauern seinen Rückzug aus der aktiven Politik sehr, respektieren aber seine persönlichen Gründe und wünschen ihm auf seinem weiteren Lebensweg nur das Beste. Wir sind froh, einen solchen Menschen als Freund zu wissen und freuen uns sehr über jeden möglichen Besuch, sei es auf einer Versammlung oder auf dem halbjährlichen JU-Flohmarkt im Dieburger Schlossgarten.

Auf der JHV wurde unter Leitung unseres Gastes und Kreisvorsitzenden der JU Darmstadt-Dieburg Nils Zeißler ein neuer Vorstand gewählt. Gleich zwei Neuheiten und Brüche mit alten Traditionen brachte der von Matthias Hagn für den Vorsitz vorgeschlagene Kandidat Daniel Müller mit sich: zum allerersten Mal in der Geschichte der JU Dieburg wurde ein noch recht neues Mitglied zum Vorsitzenden gewählt, noch dazu in Abwesenheit. Aufgrund zahlreicher Zugausfälle rund um den Mainzer Hauptbahnhof war es Daniel Müller nicht möglich zur diesjährigen JHV anzureisen, was dazu führte das er seine einstimmige Wahl zum neuen Vorsitzenden der JU Dieburg per Telefon annehmen musste.

Als Stellvertreter wurde Ruben Danz im Amt bestätigt. Ebenso gehören dem neuen Vorstand an:

Magnus Wick als Schatzmeister und Jan Franze als Schriftführer, die seit langem gut und vorbildlich ihren Ämtern gerecht werden. Der bisherige Beisitzer Joshua Beck wurde zum Referenten für Inhaltliches und Presse gewählt. Als Beisitzer berufen wurden Frederic Emig, Christian Schmidt, Danielle Matheé sowie als Mitgliederbeauftragter Marlon Garcia.

« Zweiter Flohmarkt des Jahres erfolgreich verlaufen