Barsinghausen - Am Freitagabend, den 20.04.2018, hat die Junge Union (JU) Stadtverband Barsinghausen einen neuen Vorstand gewählt.
Die Neuwahlen standen bei der Jahreshauptversammlung am Freitagabend auf der Tagesordnung. Neuer Vorsitzender wurde Sebastian Rieger.
Der ehemalige Vorsitzende Till Puhlmann wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.
Neuer Schatzmeister ist nun Florian Domogalla und Schriftführer Marc Seebeck.
Die sechs Beisitzerinnen und Beisitzer sind Matthias Bohrßen, Jan Sadowski, Patrik Müller, Fiona Engelke, Tim Gäfke und Peer Schroth.

Mit einer gestärkten Mannschaft wird die Junge Union wieder aktiv an dem politischen Geschehen Barsinghausens teilnehmen und als parteipolitische Jugendorganisation die Interessen der jungen Generation vertreten.