Kartfahren am Sachsenring

Am 10.08.2018 trafen sich die Mitglieder der Jungen Union Zwickau zu ihrem jährlichen Sommerfest. In der Karthalle am Sachsenring in Oberlungwitz wurden die schnellsten JU´ler auf vier Rädern ermittelt. Auch unser Bundestagsabgeordneter Marco Wanderwitz konnte an dem Tag sein fahrerisches Können unter Beweis stellen. Nach einem spannenden Rennen belegte er den zweiten Platz. Als souveräner Sieger sah Nils als Erster die schwarz-weiß karierte Fahne und erhielt verdient den Siegerpokal.
Nach dem Rennen ließen die Mitglieder den Abend am Stausee Oberwald ausklingen. Dort gab es bei schönem Wetter lecker Gegrilltes.

« Arbeitseinsatz an der "Steinernen Kuh" 3. Mitgliederstammtisch mit Dr. Peter Jahr MdEP »