Wir über uns

Die Junge Union ist eine Vereinigung junger Menschen im Alter von 14 bis 35 Jahren, denen allesamt die politischen Geschehnisse um sie herum nicht egal sind und die sich deswegen einbringen möchten.

Politisch stehen wir der Union, also CDU/CSU, nahe, sind aber von dieser unabhängig. Grundlage unseres politischen Selbstverständnisses ist ein christliches Menschenbild und Wertegerüst. Darauf aufbauend, positionieren wir uns als Sprachrohr der jungen Generation in politischen Sachfragen. Wir stehen zu unserer Haltung, auch wenn wir anecken, und sind stets zu kontroversen Diskussionen bereit.

Unser Hauptanliegen ist es, junge Menschen für Demokratie zu begeistern und ihnen zu zeigen, dass es sich für Staat und Gesellschaft einzusetzen lohnt. Denn die Entscheidungen, die heute getroffen werden, werden uns in Zukunft betreffen und können uns deswegen nicht egal sein.

Engagement trägt Früchte - das fängt auf kommunaler Ebene an und geht weiter bis auf Landes- und Bundesebene, wo sich unsere Mandatsträger jeweils für unser gemeinsames Anliegen einbringen.

Konkret setzen wir diese Grundüberlegungen um, indem wir Veranstaltungen durchführen, sei es ein Gespräch mit einem Bürgermeister oder ein Informationsabend mit einem Staatssekretär. Regelmäßig besuchen wir lokale Betriebe oder Vereine und informieren uns über die dortige Arbeit, oft in Kooperation mit den örtlichen CDU-Verbänden. Aber auch Fahrten, zum Beispiel in den Hessischen Landtag, gehören zu unserem Repertoire. Des Weiteren verteilen wir traditionellerweise beispielsweise Ostereier in unseren drei Städten, führen Stammtische durch etc.

Gleichzeitig wollen wir aber auch Gemeinschaft fördern und den Spaß nicht aus den Augen verlieren. Deswegen unternehmen wir gesellige Aktionen, ob eine Paddeltour auf der Lahn, Grillabende, unsere traditionelle Winterwanderung, ein gemeinsamer Besuch des Braunfelser Weinfestes oder Lasertagspielen, Hauptsache abwechslungsreich und spaßbringend.

Dass das Konzept aufzugehen scheint, legen die Zahlen nahe: Waren es am 25. Januar 2003 10 politikinteressierte Jugendliche, die die Junge Union Solms-Braunfels-Leun gründeten, so ist unser Verband mittlerweile auf mehr als 150 Mitglieder angewachsen.

Wir hoffen, dass wir Dir einen Eindruck davon vermitteln konnten, dass Politik nicht staubtrocken und Engagement nicht langweilig, sondern - gemäß unserem Grundsatz „Politik ist auch was für junge Leute!“ - im Gegenteil spannend und vielfältig sein kann.

Wenn Du Lust bekommen hast, uns einmal näher kennenzulernen, dann komm‘ einfach zu einer unserer Veranstaltungen und schaue ganz unverbindlich, ob das etwas für Dich sein könnte!

Unsere Funktions- und Mandatsträger
Liste aufrufen

Werde jetzt aktiv!
Weitere Informationen