Traditionelle „SBL-Paddeltour“ kommt gut an!

Am 18.07.2015 war einer der heißesten Tage dieses Sommers. Genau richtig für die JU SBL-Paddeltour, an der über 20 Mitglieder und Freunde der JU-SBL teilnahmen.

Zu einer richtigen Tradition ist die JU-Paddeltour mittlerweile geworden. Sie ist seit einigen Jahren fester Bestandteil des Jahresprogramms der Jungen Union (JU) Solms-Braunfels-Leun und erfreut sich kreisweit größter Beliebtheit.

Ab der Ablegestelle „Fischerhütte“ in Wetzlar-Niedergirmes starteten die 4 voll besetzten Kanus in Richtung Solms-Braunfels-Leuner Land. Auf der etwa 5-stündigen Tour durch den Lahn-Dill-Kreis, immer der Lahn entlang, gab es viel zu sehen und zu staunen.

„Etliche Gruppen sind uns in Kanus auf unserer Tour begegnet. Daran haben wir erkannt, dass Kanu fahren absoluter Trend ist, und auch wir finden, das ist eine coole Sache!“, sagte Sandra Schubert, stellvertretende Vorsitzende, nach der Tour.

Nachdem die JU-Paddeler in Solms angekommen und ihre Kanus verlassen hatten, versammelten sich alle Teilnehmer in der verbandseigenen Geschäftsstelle. Dort wurde gemeinsam gegessen und der Tag fand einen gemütlichen Ausklang.

« Tanz und Wein in Braunfels Geschäftsstelle in ehrwürdigen Gemäuern eingeweiht »