Starke Ergebnisse für die JU Rhein-Neckar

Für die JU Rhein-Neckar war der diesjährige Bezirkstag der Jungen Union Nordbaden in Nagold ein voller Erfolg. Die über 20 angereisten Delegierten und Gäste aus dem Rhein-Neckar-Kreis konnten nicht nur spannende Reden unseres JU-Landesvorsitzenden Nikolas Löbel und zahlreicher weiterer Gäste erleben, sondern auch hautnah erfahren, welche Anerkennung die Arbeit unseres Kreisverbands auf Bezirksebene genießt: Mit einem erstklassigen Ergebnis von 90% wurde unser Kreisvorsitzender Christian Mildenberger (Brühl) zum Stellvertretenden Bezirksvorsitzenden des mehr als 3000 Mitglieder zählenden Bezirksverbands Nordbaden gewählt. Mit Boris Schmitt (Schwarzbachtal) als Pressereferent, Bastian Schneider (Ladenburg) als Bildungsreferent und Adrian Ahlers (Schriesheim) als Beisitzer gehören dem Bezirksvorstand außerdem drei weitere starke Mitglieder aus dem Rhein-Neckar-Kreis an.

Neben den turnusmäßigen Neuwahlen des Bezirksvorstands stand aber auch inhaltliche Arbeit auf dem Programm. Peter Hauk MdL, der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg, berichtete uns nicht nur aus erster Hand von aktuellen Fragen der Landespolitik, sondern stand uns auch beim Bunten Abend in einer Nagolder Kneipe in lockerer Atmosphäre für interessante Hintergrundgespräche zur Verfügung. Mit unseren nordbadischen Europaabgeordneten Daniel Caspary MdEP und Dr. Thomas Ulmer MdEP sowie dem Parlamentarischen Staatssekretär und Griechenland-Beauftragten der Bundesregierung Hans-Joachim Fuchtel MdB waren außerdem gleich drei weitere hochrangige Politiker in den Nordschwarzwald gekommen, um mit uns über unser europapolitisches Thesenpapier zu diskutieren. Politik hautnah also und für uns im Rhein-Neckar-Kreis ein toller Start in das Europa- und Kommunalwahljahr 2014!

« Pressemitteilung I/14 JU Rhein-Neckar fordert Stärkung des Ländlichen Raums »