Die Veranstaltung findet gemeinsam mit der CSU Milbertshofen statt. Es lädt uns dazu ein der CSU Ortsvorsitzende Thomas Schwed.

"Mit seinem im Frühjahr 2014 erschienenen Buch "Deutschland von Sinnen: Der irre Kult um Frauen, Homosexuelle und Zuwandere" hat der deutsch-türkische Autor Akif Pirinçci einen Bestseller gelandet. Pirinçci, der zuvor sehr erfolgreiche Romane verfasste, beschreibt in seinem ersten Sachbuch die seiner Meinung nach zu privilegierte Stellung Homosexueller, Migranten und Frauen in der politischen Debatte der Bundesrepublik. Er sieht die Rolle von Minderheiten im bundesrepublikanischen politischen Diskurs kritisch und interpretiert diese als sich ihrer Benachteiligung bewusste Mängelwesen. Weiterhin mahnt er an, dass diese teils bewusst Angebote der Kooperation ausschlagen würden und dass ihnen undemokratisch viel Einfluss und Blockademacht zukomme." Dieses Buch bietet einiges an Diskussionsstoff.

Den Vortrag über das Buch hält bei der CSU unser Kreisvorsitzender Alexander Rulitschka, der es gründlich gelesen hat und die Inhalte zusammenfassen wird. Anschließend wollen wir gemeinsam diskutieren.

Details

Beginn:
Donnerstag, 11.09.2014, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort:
TSV Milbertshofen \"Bierstüberl\" im Untergeschoss
Anschrift:
Hans-Denzinger-Str. 2
80807 München