Und Glückwunsch an den neu gewählten Vorstand!

Einige Mitglieder der Mainzer JU besuchten unsere Freunde der Jungen Union in Wiesbaden bei ihrem Stammtisch, um die etwas eingeschlafene Beziehung wieder neu zu beleben. In Zukunft wollen wir wieder mehr miteinander zusammenarbeiten, z.B. bei Themen wie der City-Bahn!

Wenige Tage nach dem Besuch, wurde bei der JU Wiesbaden am 16. Januar ein neuer Vorstand gewählt. Unser Vorsitzender Torsten Rohe überbrachte herzliche Grüße. Wir wünschen dem neugewählten Vorstand um den Vorsitzenden Dennis Friedrich viel Erfolg!
Weitere Infos gibt es hier: JU Wiesbaden bei Facebook

« Mainzer beim Drei-Königs-Treffen der JU Kaiserslautern-Land #neinsager gehen zu den Jusos in der SPD »