20 Veranstaltungen in 18 Monaten. So lautete die Bilanz des abgelaufenen Geschäftsjahres des JU Kreisverbandes Emmendingen. Der neu gewählte Kreisvorstand ist jünger als zuvor.

In seinem Bericht konnte Yannick Bury auf ein ereignisreiches Geschäftsjahr zurückblicken. 20 politische Veranstaltungen habe der Kreisverband in den zurückliegenden 18 Monaten angeboten. Höhepunkt war eine einwöchige Reise nach Kroatien zu den Beitrittsfeierlichkeiten Kroatiens zur EU nach Zagreb und Vinkovci. Auch weiterhin sei der Kreisverband auf Bezirksebene gut vertreten. Die Mitgliederzahl konnte leicht gesteigert werden auf nun 86 Mitglieder. Auch die Kasse schloss mit einem leichten Plus ab.

Die Neuwahlen ergaben einen in weiten Teilen neuen Vorstand: Yannick Bury (Malterdingen) bleibt Kreisvorsitzender, zu seinen Stellvertretern wurden Mareike Auer (Endingen), Fabian Thoma (Elzach) und Philipp Schweizer (Wyhl) gewählt. Geschäftsführer bleibt Matthias Löffler (Endingen). Neuer Pressereferent ist Florian Gebhardt (Endingen), für die Finanzen des Verbandes zeigt sich künftig Daniel Zimmer (Emmendingen) verantwortlich. Um die Intenetpräsenz des Verbandes kümmert sich künftig Fabian Priegler (Elzach). Schriftführer bleibt Christian Lubnai (Endingen). Zu Beisitzern wurden Philipp Singler, Basil Singler, David Singler, Marko Kohler, Lorenz Kunz und Enrico Tateo gewählt. Im Bezirksausschuss wird der Kreis Emmendingen künftig durch Florian Gebhardt vertreten, auf Landesebene vertritt Lorenz Kunz (Rheinhausen) die Emmendinger JU.

Auch die beiden Abgeordneten Marcel Schwehr MdL und Peter Weiß MdB lobten die Arbeit der Jungen Union im Kreis Emmendingen. Die gute Zusammenarbeit mit dem CDU Kreisverband und mit den Abgeordneten betonte auch Yannick Bury. Die Bezirksvorsitzende der Jungen Union in Südbaden Maria Lena Weiss attestierte dem Kreis Emmendingen einer der aktivsten Kreise im Bezirk Südbaden zu sein, ein großes Lob für den relativ kleinen Verband.

Nächster Termin der JU im Landkreis ist der 16. Januar: Dort wird ein neuer Ortsverband der Jungen Union in Elzach gegründet.

« Gemeinsame Weinprobe mit der JU Freiburg und JU Breisgau-Hochschwarzwald JU Sommergespräch mit Peter Weiß »