Vorstand

Christopher Förster

Kreisvorsitzender

geboren am 21.06.1991

wohnhaft in Mohlsdorf-Teichwolframsdorf

Beruf Lehramtsstudent Englisch und Sozialkunde

Über mich:
Seit September 2009 bin ich Mitglied in der größten politischen Jugendorganisation Europas und der einzig verbliebenen Volkspartei. Ich führe den Kreisverband der Jungen Union nun schon seit über vier Jahren und ich habe es keine Sekunde bereut. Die Arbeit mit jungen, engagierten und interessierten Menschen bereitet mir große Freude. Gemeinsam entwickeln wir Ideen, wie wir unseren Landkreis und mit ihm zusammen die angehörigen Städte und Gemeinden voran bringen und für die Jugend attraktiver gestalten können. Natürlich kommt neben der inhaltlichen Arbeit auch der Spaß nicht zu kurz. Ich bin stolz darauf, ein Teil der Jungen Union zu sein und mit meinen Einfällen und Vorstellungen für eine generationengerechtere Politik zu sorgen.

Norman Pilling

1. stellvertretender Kreisvorsitzender

geboren am 09.09.1994

Wohnhaft in Hain (Gemeinde Langenwetzendorf)

Beruf Verwaltungsfachangestellter i.A.

Über mich Seit 2013 bin ich stellvertretender Kreisvorsitzender der Jungen Union Greiz, zuvor begleitete ich über 2 Jahre das Amt des Beisitzers des Kreisvorstandes der JU. Zum jetzigen Zeitpunkt absolviere ich eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten, bei der Stadtverwaltung Gera. Durch die gesammelten Erfahrungen in meiner Heimat, ist mir der Erhalt der ländlichen Gemeinde sehr Wichtig. Ein optimaler Ausbau und Erhalt der Infrastruktur ist nicht nur für die jüngere Bevölkerung notwendig, sondern ist auch ein Grund um regionalen, aber auch neuen Firmen eine Chance zu geben sich entwickeln zu können.

Stephan Trautloff

2. stellvertretender Kreisvorsitzender

geboren am 27.02.1986

wohnhaft in Berga/Elster

Beruf Physiotherapeut

Über mich:
Seit 2009 bin ich Mitglied der CDU und zeitgleich der Jungen Union. Durch meinen Beruf habe ich viel Kontakt mit den Menschen aus meiner Region und höre so manches über ihre Sorgen und Wünsche aber auch über die Erwartungen an ihre Vertreter, von der kommunalen bis zur bundespolitischen Ebene. Viele Bürger sind der Meinung, dass ihre Abgeordneten den Bezug zu ihnen verloren haben und nicht wissen was die Menschen wirklich bewegt. Darauf beruhte mein Entschluss mich politisch zu engagieren und zu versuchen für die Menschen etwas zu bewegen. Derzeit bin ich Vorsitzender in der CDU-Ortsgruppe Berga und sitze seit 2009 für die CDU im Stadtrat von Berga. Als weitere Aufgabe bin ich seit 2013 Mitglied im Kreisvorstand der Jungen Union Greiz.

Sirco Teuber

Beisitzer

geboren am 10.10.1994

wohnhaft in Hain (Gemeinde Langenwetzendorf)

Beruf Student

Über mich:
Seit 2013 engagiere ich mich in der CDU und in der Jungen Union und bin dort als Beisitzer des Kreisvorstandes tätig. Derzeit studiere ich biotechnische Chemie an der TU Ilmenau. Es ist wichtig, dass der Landkreis Greiz mitsamt seinen Gemeinden attraktiver für junge Menschen wird und das ländliche Leben beibehalten wird. Deshalb möchte ich auch meine Heimat, mein Umfeld, politisch mitgestalten, sodass die Leute eine gute Zukunft erwarten können.

Ulli Schäfer

Ehrenmitglied

Mein Name ist Ulli Schäfer und bereits seit meinem sechzehnten Geburtstag (also seit Februar 1999) bin ich Mitglied der CDU und JU Greiz. Von 1999 bis 2013 war ich auch Mitglied im JU-Kreisvorstand, davon acht Jahre stellvertretender Kreisvorsitzender. Im November 2009 wurde ich zum Ehrenmitglied der JU Greiz ernannt und unterstütze auch weiterhin gern die Arbeit der Jungen Union im Landkreis Greiz. Politisch bin ich ich seit 2004 Mitglied des Stadtrates von Münchenbernsdorf sowie Mitglied des Kreistages Landkreis Greiz. Nach meinem BWL-Studium (u. a. mit dem Grad des Masters) bin ich als Verwaltungsangestellter auch in diesem Bereich tätig.

E-Mail:   info@ulli-schaefer.de

Christian Tischner

Ehrenvorsitzender

geboren am 18.08.1981

wohnhaft in Greiz-Obergrochlitz

Beruf Gymnasiallehrer für Geschichte und Sozialkunde

Über mich:
Seit 1997 bin ich Mitglied der CDU. Begonnen habe ich meine politische Arbeit in der Jungen Union. Hier war ich von 1999 bis 2009 Kreisvorsitzender. In der CDU übernahm ich u.a. Verantwortung als Beisitzer im Kreisvorstand, als stellv. Ortsvorsitzender in Greiz oder heute als Pate der CDU-Ortsverbände Berga, Mohlsdorf-Teichwolframsdorf und Vogtländisches Oberland. Seit 2010 bin ich Stellvertretender CDU-Kreisvorsitzender. Mein wichtigstes Anliegen in dieser Funktion ist, dass auch weiter die Basis der CDU, die Ortsverbände, ein starkes Gewicht haben. Landespolitische Erfahrung habe ich u.a. als Mitglied im CDU-Landesfachausschuss Wissenschaft, Medien und Kultur, als Mitglied des CDU-Landesvorstandes (2009-2011), als Delegierter zum CDU-Landesparteitag oder bei vielen Terminen auf Landesebene gesammelt.