Termine
Sind rechtsfreie Räume rechtens?

· CDU-Haus · ·

Im Rahmen der dritten Veranstaltung unserer Veranstaltungsreihe: "Ist Bremen auf dem linken Auge blind?" möchten wir uns mit "rechtsfreien Räumen" beschäftigen. Spätestens nach den G20 Protesten in Hamburg ist der Begriff in aller Munde. Doch existieren rechtsfreie Räume überhaupt? Und wenn ja, wie kann und sollte ein Staat auf einen solchen Zustand reagieren?

Wir haben Felix Sprey (Polizist und Gewerkschafter bei der DPolG) und Florian Würzburg (Rechtsanwalt) zu einer Diskussion eingeladen. Gemeinsam wollen wir die Blickwinkel aus rechtlicher Sicht der Justiz, aus exekutiver Sicht der Polizei und politischer Sicht der Jungen Union vergleichen.

Interessierte und Gäste sind herzlich eingeladen sich konstruktiv an der Diskussion zu beteiligen. Wir freuen uns auf euer kommen.

Zeitpunkt:
Dienstag, 24.04.2018, 18:30 Uhr
Location:
CDU-Haus
Anschrift:
Am Wall 135, 28195 Bremen