Wer wir sind
Mit 100 Mitgliedern (Stand 5.1.2015) sind wir die mitgliederstärkste politische Jugendorganisation in Viernheim. Wir verstehen uns als starke Stimme der jungen Viernheimerinnen und Viernheimer in den politischen Gremien. Unser Kommunalprogramm mit unseren Ideen und Forderungen findest du in Kürze unter der Rubrik "Downloads".

Was wir tun
Wir unternehmen sehr viel zusammen. 50% Politik und 50% Spaß und Party heißt unser Erfolgsrezept. Hier zeigen wir euch beispielhaft einige unserer Aktionen in den letzten Monaten.

Boxbrunn-Wochenende
Jedes fahren wir für ein Wochenende zusammen nach Boxbrunn. Dort beschäftigen wir uns mit den aktuellen politischen Geschehnissen in unserer Stadt, aber nehmen uns auch viel Zeit zum gemeinsamen Grillen, Basketballspielen und genießen das Lagerfeuer! In diesem Jahr findet das Boxbrunn-Wochenende vom 1. - 3. Mai statt, auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen.

(Linkes Bild: Diana und Gian beim Basketballspielen vor dem St. Josefshaus/ Rechtes Bild: Unsere Gäste Johanna, Lisa und Thomas kurz vor dem gemeinsamen Grillen mit Lagerfeuer)

Bembelstammtisch
Einmal im Monat findet unser Bembelstammtisch statt. Eine super Gelegenheit, die aktiven JUler in gemütlicher Atmosphäre kennenzulernen.

Stadtfest
Alle zwei Jahre findet in Viernheim das Stadtfest statt. Natürlich sind wir mit von der Partie. Gemeinsam mit vielen Viernheimer Vereinen arbeiten wir Hand in Hand und stellen für die Viernheimer Jugendlichen ein tolles Event auf die Beine.

(Linkes Bild: Unser Team beim Stadtfest - Ruth, Andrej, Hannah, Axel, Torben, Simon und Marcel/ Rechtes Bild: Das Helfer-Shirt mit den Namen der Vereine, mit denen wir dieses tolle Event auf dem Rathausparkplatz möglich gemacht haben)

Fastnachtsumzug
Ahoi! Beim Fastnachtsumzug waren wir mit einem frechen Wagen am Start.

(Linkes Bild: Unser Fastnachtswagen - Max und Moritz lassen grüßen/ Rechtes Bild: Tim, Timo und Simon bereit zum Loslegen)

Sozialaktion - Wir packen beim Renovieren der Jugendräume der KJG St. Hildegard mit an
Das Jugendheim der KJG St. Hildegard wurde im vergangenen Jahr renoviert. Um die Kosten gering zu halten, entschlossen sich die KJGler, selbst den Pinsel in die Hand zu nehmen und viele Arbeiten in Eigenregie zu erfüllen. Das finden wir super! Deshalb halfen wir kräftig mit!

(Linkes Bild: Torben hilft beim Abreißen des Thomas Morus Mosaiks/ Rechtes Bild: Andrej, Simon und Torben von der JU gemeinsam mit Marc, Saskia und Daniel von der KJG nach erfolgreicher Arbeit)

Weihnachtsmarkt
Beim Viernheimer Weihnachtsmarkt waren wir ebenfalls mit einem eigenen Stand vertreten. Das Eisstockschießen und Ringing the Bull lockte zahlreiche Besucher an.

(Linkes Bild: Gruppenfoto bei unserer Weihnachtsfeier am JU-Stand - Jasmin, Sara, Dominic (nein, das ist nicht Simon), Hannah, Bastian "Papa" Kempf, Marlena (hintere Reihe von links) und Vanessa, Luca und Ruth (vordere Reihe von links)/ Rechtes Bild: Axel, Laura, Luca, Janina, Torben, Jasmin und Vanessa)