Aktuelles
Europa hautnah

· ·

Die JU OWL bei dem Europäischen Jugendevent

OWL/Straßburg. Eines steht fest: Zahlreicher ist OWL im Europaparlament noch nicht vertreten
gewesen. Zehn Mitglieder des heimischen Bezirksverbandes der Jungen Union haben dort nun auf
Einladung des Europa-Abgeordneten Elmar Brok am „European Youth Event“ teilgenommen und
ein Wochenende erlebt zwischen Festival-Stimmung, Grundsatzdiskussionen und Terrorgefahr.

Insgesamt waren es 7.500 Jugendliche und junge Erwachsene, die für zwei Tage nach Straßburg
kamen, um sich dort in Debatten und Workshops mit grundsätzlichen Themen europäischer Politik
zu beschäftigen.

« Jahr 2015 endet besinnlich Landesregierung erneut unter Druck »