Über uns

Wir nehmen unsere Zukunft selbst in die Hand!


  • Unsere Kreisverbände


  • Mandatsträger der JU München


  • Struktur der Junge Union





Junge Union München


Die Junge Union München ist mit ihren fast 1.500 Mitgliedern die größte politische Jugendorganisation in München. Bei uns nehmen Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 14 und 35 Jahren ihre Zukunft selbst in die Hand. Die Junge Union führt junge Menschen an die Politik heran, macht Politik jünger und sorgt für junge Politiker.

Die Junge Union München ist eine Plattform für Schüler, Azubis und Studenten, junge Arbeitnehmer und Unternehmer sich politisch zu engagieren und mit Gleichgesinnten Zeit zu verbringen. Regelmäßig organisieren wir inhaltliche Veranstaltungen zu aktuellen politischen Themen, Klausurtagungen, politischen Bildungsfahrten, Themenabenden und Diskussionsrunden. Natürlich darf bei uns als politische Jungendvereinigung auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Daher finden bei uns auch jedes Jahr der traditionelle Wiesn-Besuch, Grillfeste und regelmäßige Stammtische statt. Darüber hinaus sind wir nicht nur auf lokaler Ebene aktiv, sondern nehmen auch jedes Jahr an der Landesversammlung der JU Bayern und am JU-Deutschlandtag teil.

Die Stärke von CSU und Junger Union liegen in ihrer starken Präsenz vor Ort. Mit unseren 45 Ortsverbänden sind wir in allen Stadtteilen Münchens aktiv. Die Ortsverbände gehören wiederum 9 Kreisverbänden an, die den Bezirksverband München, der das gesamte Stadtgebiet umfasst, bilden.

Durch diese starke örtliche Präsenz sind wir – im Gegensatz zu anderen politischen Jugendorganisationen – direkt an den Problemen vor Ort dran. Ob Errichtung oder Sanierung von Bolz- und Spielplätzen, Schulwegsicherheit, Busanbindung usw. alle Anliegen werden von unseren zahlreichen Vertretern in den Bezirksausschüssen aufgegriffen!

Als Ideen- und Impulsgeber der CSU liegt uns die inhaltliche Arbeit besonders am Herzen. Alle Mitglieder dürfen sich daran beteiligen. Die Inhaltekommission der JU hat aus diesem Grund die Arbeitsgruppen ins Leben gerufen, in denen wichtige Themen besprochen und Positionen des Bezirksverbandes vorbereitet werden.