Termine
"Problem Berufsorientierung junger Münchner - was tut die Landeshauptstadt?"

· CSU-Landesleitung · ·

Liebe Freunde,

heute ist vielen jungen Münchnern nach Abschluss der Schullaufbahn nicht klar, was sie beruflich einmal machen wollen. Oft fehlt ihnen die notwendige Orientierung, um die für sie richtige Ausbildung bzw. das für sie richtige Studium einzuschlagen. Die Folgen davon sind vielfältig: Es mangelt der Wirtschaft zunehmend an Fachkräften, immer mehr Studenten brechen ihren Studiengang frühzeitig ab und einige verlieren sich gar in Praktika oder Mini-Jobs.

Wir wollen diesem Problem auf den Grund gehen und nachfragen, was die Stadt München dagegen tut und woran es fehlt. Daher laden wir Euch herzlich zu einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit

MANUEL PRETZL StR
Stellv. Wirtschaftsreferent der Landeshauptstadt München

zum Thema

"Problem Berufsorientierung junger Münchner - was tut die Landeshauptstadt?"

ein.

Es wird u.a. um nachfolgende konkrete Fragestellungen gehen: Was gibt es für Förderprogramme der Stadt, junge Akademiker und Azubis möglichst schnell in den Arbeitsmarkt zu integrieren? Veranstaltet die Stadt Messen oder Informationsveranstaltungen zur frühzeitigen Berufsorientierung? Setzt sich die Stadt für berufsorientierte Pflichtpraktika schon während der Schulzeit ein? Wie unterstützt die Stadt regionale Unternehmen bei der Suche nach Auszubildenden und jungen Fachkräften?

Über Euer zahlreiches Erscheinen würden wir uns freuen.

Facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/453795898123364/

Zeitpunkt:
Dienstag, 30.06.2015, 19:30 Uhr
Location:
CSU-Landesleitung
Anschrift:
Nymphenburger Str. 64, 80335 München

KarteBei Google Maps anzeigen

CSU-Landesleitung, Nymphenburger Str. 64, 80335 München,