Termine
"BREXIT - Chance für den Finanzstandort München?"

· BayernLB (Arkadensaal) · ·

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder und Freunde der CSU Maxvorstadt-Königsplatz und der Jungen Union München-Mitte,

durch das Ausscheiden des Vereinigten Königreichs aus der EU (BREXIT) kommt es zu einer Verlagerung der Europäischen Finanzindustrie in die verbleibenden Mitgliedstaaten.

Dies ist für die entsprechenden Zielstädte eine einmalige Chance zum Ausbau ihres Finanzsektors. Davon kann gerade München mit seinen umfangreichen Standortvorteilen profitieren.

Am Montag, den 06. November 2017, wollen wir uns im Rahmen einer Veranstaltung mit diesem wichtigen Zukunftsthema beschäftigen. Dazu haben wir viele interessante Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Finanzindustrie eingeladen:

  • Markus Blume MdL, stellv. Generalsekretär der CSU

  • Dominik Lamminger, Mitglied der Geschäftsleitung, Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB e.V.

  • Dr. Thomas Prüm, Partner, Berwin Leigthon Paisner

  • Jan Ferdinand, Universal Investment

  • Prof. Dr. Christoph Kaserer, Lehrstuhl für Finanzmanagement und Kapitalmärkte, Technische Universität München

Mit den besten Grüßen

Laurenz Kiefer
Kreisvorsitzender
JU München-Mitte

Günther Westner
Ortsvorsitzender
CSU Maxvorstadt-Königsplatz

Um Anmeldung wird gebeten unter: info@ju-muenchen-mitte.de.

Facebook-Veranstaltung

Zeitpunkt:
Montag, 06.11.2017, 19:00 Uhr
Location:
BayernLB (Arkadensaal)
Anschrift:
Oskar-von-Miller-Ring 3 (Eingang Gabelsbergerstr.), 80333 München

KarteBei Google Maps anzeigen

BayernLB (Arkadensaal), Oskar-von-Miller-Ring 3 (Eingang Gabelsbergerstr.), 80333 München,