Liebe Mitglieder und Freunde der Jungen Union München-Mitte,

herzlich willkommen auf unserer Homepage! Hier findet Ihr alle Informationen über uns und unsere Arbeit vor Ort. Dabei könnt Ihr zum Beispiel aktuelle Berichte, Positionen und Termine aufrufen oder unseren Kreisvorstand kennenlernen.

Bei uns aktiv mitzumachen bedeutet, die Zukunft selbst in die Hand zu nehmen. Als Gemeinschaft aus engagierten jungen Münchnern entwickeln wir politische Ideen für morgen und setzen sie anschließend auch um. Wir stehen für Generationengerechtigkeit ein und wollen München mitgestalten.

Wir bieten Euch ein abwechslungsreiches Programm: Bei unseren Veranstaltungen könnt Ihr Euch einbringen, politisch weiterbilden, die Stadt besser kennenlernen und vor allem viele neue Leute treffen.

Jederzeit stehen wir für Fragen zur Verfügung und sind für Anregungen offen. Scheut Euch nicht, uns zu kontaktieren! Gerne könnt Ihr Euch auch bei Interesse an einer Mitgliedschaft melden oder Ihr füllt einfach schnell selbst einen Mitgliedsantrag aus.

Wir freuen uns auf Euch!

Mit den besten Grüßen

Euer

Laurenz Kiefer
Kreisvorsitzender

Aktuelles aus dem Kreisverband

JU Ludwigshafen: Nachhaltiges Modell für Grundsteuer notwendig

Mit dem heutigen Urteil des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) ist der Gesetzgeber gezwungen, bis Ende 2019 eine Reform der Grundsteuer auszuarbeiten. Bis 2024 müssen die Finanzämter und Gemeinden eine Neubewertung der Grundstücke vorgenommen haben. Die Grundsteuer ist eine der wichtigsten kommunalen Finanzquellen, deren Höhe die Kommunen durch den Hebesatz wesentlich steuern können. Die Junge Union (JU) Ludwigshafen sieht angesichts der angespannten Finanzsituation der Stadt schnellen Reformbed

Pressemitteilung: JU Ludwigshafen zum Ergebnis des SPD-Mitgliedervotums

Zum Ergebnis des SPD-Mitgliedervotums zur großen Koalition (GroKo) befindet der JU-Kreisvorsitzende Maximilian Göbel: „Es ist gut, dass wir endlich eine stabile Regierung bilden können. Auch wenn wir uns einen mutigeren Koalitionsvertrag zwischen SPD und CDU/CSU gewünscht hätten, hoffen wir, dass die GroKo wegweisende Antworten darüber hinaus findet. Die unterschiedlichen Lösungsansätze zwischen den Parteien in Demografie, Digitalisierung, Sicherheit und Einwanderung müssen dabei herausgestellt

Pressemitteilung: JU Ludwigshafen: Fahrverbote in der Stadt vermeiden

Mit dem gestrigen Urteil des Bundesverwaltungsgerichts können Städte künftig Verbote für Dieselfahrzeuge aussprechen. Die Junge Union (JU) Ludwigshafen spricht sich dafür aus, Fahrverbote in Ludwigshafen nur als letzten Lösungsansatz in einzelnen Straßen zu wählen. Stattdessen sollen alternative Maßnahmen zum Zweck der Luftreinhaltung ergriffen werden.

Folgt uns bei Facebook

{facebookPluginLikeboxColumn=https://www.facebook.com/jumuenchenmitte/}