Am 10. April 2013 fand nach über 1,5 Jahren „Dornröschenschlaf“ wieder eine Jahreshauptversammlung der Jungen Union Herborn- Sinn statt, bei der wir einen neuen Vorstand gewählt haben.


Vorsitzender: Lukas Rehling; Stv. Vorsitzende: Michaela Decker, Levi Ché Stoll; Schatzmeister: Carl-Philip Flick; Schriftführerin: Viktoria Häffner; Beisitzer: Linn Hardt, Anne Wendland, Özgün Tanrikulu, Maximilian Fries, Lukas Tiburtius und Frederic Ferber. Unter Anwesenheit von Landtagsabgeordnetem Clemens Reif, CDU-Gemeindeverbandsvorsitzendem Florian Kämpfer (Sinn) sowie zahlreichen Funktionsträgern und Gästen der JU von der Kreisebene sowie der sechs JU-Flächen-, Stadt- und Gemeindeverbände startet der mitgliederstarke Verband wieder motiviert in die Arbeit.

Junge Union bestimmt Referenten »