Auf unserer jüngsten Landesvorstandssitzung der Jungen Union Sachsen-Anhalt konnte als prominenter Gast Holger Stahlknecht begrüßt werden. Der Landesvorstand, mit ...

Auf unserer jüngsten Landesvorstandssitzung der Jungen Union Sachsen-Anhalt konnte als prominenter Gast Holger Stahlknecht begrüßt werden. Der Landesvorstand, mit zahlreichen Mitglieder aus Halle, nutzte die Gelegenheit um mit dem Landesminister für Inneres und Sport über die gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen der Flüchtlingskrise, die anstehende Kommunalwahl und seine Kandidatur als Landesvorsitzender der CDU zu srpechen.

Außerdem hat der Vorstand die Planungen für die neue Veranstaltungsreihe „JU on Tour“ des Landesverbandes konkretisiert. Ihr könnt euch auf viele Veranstaltungen der Jungen Union in ganz Sachsen-Anhalt freuen.

« [Bericht] Whisky-Tasting 2018 der Jungen Union Halle (Saale) [Bericht] Besuch in der CDU/FDP-Stadtratsfraktion - Aktuelles aus der Kommunalpolitik »