Kürzlich fiel der Startschuss für einen spannenden Landtagswahlkampf. Nachdem sich das gesamte Wahlkampfteam des CDU Landtagsabgeordneten und Kandidaten Manfred Pentz zum gemütlichen Beisammensein im Groß-Zimmerner Anglerheim getroffen hat, stand kurze Zeit später eine gemeinsame Radtour an, auf welcher zahlreiche JU'ler mitfuhren.

Gemeinsam mit Manfred Pentz ging es von Eppertshausen, über Münster und Dieburg auf den Rathausplatz nach Groß-Zimmern, auf welchem die Radfahrer vom hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier erwartet wurden. In einer spannenden und packenden Rede machte Bouffier die Erfolge der hessischen Landesregierung deutlich und warb für die Wahl der CDU am 28.10.2018. Die Junge Union Dieburg freut sich auf einen engagierten Wahlkampf und auf viele Begegnungen.

« Junge Union Dieburg diskutiert um die Zukunft der EU – Junge Europäische Föderalisten zu Gast in Dieburg Zweiter Flohmarkt des Jahres erfolgreich verlaufen »